Umzugsservice: Der Kontowechsel

Umzugsservice: Der Kontowechsel

14.11.2018

Die Banken in Deutschland bieten ihren Kunden mit dem sogenannten Umzugsservice seit vielen Jahren umfangreiche Serviceleistungen für den einfachen, reibungslosen und bequemen Kontowechsel im Rahmen der Kontoeröffnung an. Die wichtigsten Hilfestellungen auf einen Blick:

  • Der Kunde kann die neue (kontoführende) Bank als seinen Hauptansprechpartner während des Kontowechsels bestimmen.
  • Die neue Bank unterstützt den Kunden bei der Kündigung des alten Kontos.
  • Das neue Kreditinstitut hält für die Kunden Musterschreiben bereit, mit denen jene benachrichtigt werden können, die regelmäßig Zahlungen erhalten, z.B. Vermieter, Strom- und Telefonanbieter.
  • Die neue Bank richtet die vom Kunden gewünschten Daueraufträge auf dem neuen Girokonto innerhalb weniger Bankarbeitstage nach Erhalt der erforderlichen Informationen ein.

Gesetzliche Kontowechselhilfe

Neben den in der Praxis bereits vielfältigen Angeboten für einen „Kontoumzugsservice“ sind die Institute auch gesetzlich verpflichtet, einen Verbraucher beim Kontenwechsel zu unterstützen. Hierzu stellt der Verbraucher einen Antrag auf Kontenwechselhilfe bei dem „empfangenden“ Institut, zu dem er sein Konto wechseln möchte. Allgemeine Informationen zur Kontenwechselhilfe nach dem Zahlungskontengesetz sind auf der Internetseiten der Institute bzw. in deren Geschäftsstellen zu erhalten.

Sofern Meinungsverschiedenheiten mit dem alten oder dem neuen kontoführenden Kreditinstitut zum Kontowechsel auftreten, können Verbraucher die Angelegenheit durch die zuständige Kundenbeschwerdestelle – kostenfrei – überprüfen lassen.

Mehr Informationen zur Zufriedenheit von Bankkunden bei der Hausbank in Bezug auf den Kontowechsel finden Sie hier

Drucken/PDF

Kontakt

Kathleen Altmann

Bundesverband deutscher Banken e.V.

Specialist, Themengruppe Media Relations

Tel. +49 30 1663 1286

kathleen.altmann@bdb.de

Ähnliche Beiträge

Smishing, Vishing, Phishing: Achtung, Datenklau!

Verbraucher

29. März 2021

Smishing, Vishing, Phishing: Achtung, Datenklau!

Der Begriff Phishing ist den meisten bekannt als Abfischen von Daten über gefälschte E-Mails und ...

[zum Artikel]
Smishing, Vishing, Phishing: Achtung, Datenklau!
Hand mit Smartphone

Verbraucher

19. März 2021

Telefon-Masche: Vorsicht vor Kriminellen, die sich als Bankangestellte ausgeben!

Trickreich versuchen Kriminelle per Telefon, an Ihre Onlinebanking-Zugangsdaten zu gelangen oder ...

[zum Artikel]
Telefon-Masche: Vorsicht vor Kriminellen, die sich als Bankangestellte ausgeben!
Einlagensicherung

Verbraucher

12. März 2021

Einlagensicherung: So ist Ihr Geld auf der Bank geschützt

Wegen der Schließung der Greensill Bank machen sich Sparer in Deutschland Sorgen. Aber ihre Banke...

[zum Artikel]
Einlagensicherung: So ist Ihr Geld auf der Bank geschützt

Cookie Einstellungen