Referent (gn) für Banktechnologie und Sicherheit

Wann: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Wo: Berlin

Der Bankenverband mit Sitz in Berlin ist einer der großen Wirtschaftsverbände Deutschlands. Er vertritt die Interessen der in Deutschland tätigen privaten Banken und FinTechs auf nationaler und internationaler Ebene.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Stunden pro Woche), die auch teilzeitgeeignet ist.

Das Team Banktechnologie und Sicherheit beschäftigt sich mit Themen für eine schnelle, effiziente und Compliance-konforme Weiterentwicklung der Bank-IT und -Verfahren in einem sehr dynamischen Umfeld. Dazu gehören die Weiterentwicklung und die Absicherung der Infrastrukturen sowie die Integration von innovativen Lösungen und neuen Technologien in die Bankprozesse, wie z. B. Biometrie, Open Banking, Cloud Services.

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen das Team bei folgenden Themen:
    - Sicherheit im Online- und Mobile Banking
    - Nutzung von digitalen Authentifizierungs- und Identifizierungsverfahren im Banking
    - Nutzung des Smartphones im Banking, insbesondere zur Sicherheit mobiler Endgeräte
    - Weiterentwicklung der Kunde/Bank-Schnittstellen im Zahlungsverkehr.
  • Sie arbeiten mit an Projekten des Bankenverbandes und bringen dort Ihre Expertise ein.
  • Sie referieren in Gremien des Bankenverbandes zu Ihren Themen.
  • Sie vertreten die Interessen der privaten Banken gegenüber Politik, Ministerien, Behörden und Wirtschaftsverbänden auf nationaler und europäischer Ebene.
  • Sie planen und organisieren Veranstaltungen und pflegen Kontakte.

Unsere Anforderungen und Erwartungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung.
  • Erfahrung in der Projektarbeit.
  • Analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten, Engagement, Ideenreichtum, Selbstständigkeit, Flexibilität und Neugierde für neue Themenfelder.
  • Sicheres Auftreten gegenüber hochrangigen in- und ausländischen Vertretern aus der Politik, von Aufsichtsbehörden und von Banken.
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch (verhandlungssicher).
  • Fähigkeit, Gruppen zielgerichtet zu moderieren.
  • Sensibilität für politische Aspekte der Verbandsarbeit.
  • Versierter Umgang mit MS Office (Word, Excel, PowerPoint).

Wir bieten Ihnen:

  • Interessante und vielfältige Aufgaben mit Gestaltungsspielraum in einem großen Wirtschaftsverband.
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Agieren auf hohem Niveau.
  • Einbindung in ein engagiertes Team und eine wertschätzende Unternehmenskultur.
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen (flexibles und ortsunabhängiges Arbeiten, Eltern-Kind-Büro, Kinder-Notbetreuung, gleitende Arbeitszeiten).
  • Jährlich 30 Tage Urlaub.
  • Eine leistungs- und anforderungsgerechte Vergütung.
  • Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen.
  • Einen Arbeitsplatz in attraktiver Lage in Berlin-Mitte mit guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel.
  • Täglich frisches Obst, Kaffee und Tee.
Zur besseren Lesbarkeit wird im Rahmen dieser Stellenausschreibung unabhängig vom Geschlecht (gn = geschlechtsneutral) nur die männliche Formulierungsform gewählt. Damit soll jedes Geschlecht (m, w, d) ausdrücklich mit einbezogen sein.

Ihr Kontakt:

Kathleen Haase
Bundesverband deutscher Banken e.V. Personal / Bereich Services
Burgstraße 28
10178 Berlin
030 1663 2422

Jetzt bewerben